Dentalhygiene - Onedent
15.10.2018

Dentalhygiene

Um eine komplexe Zahnpflege anzubieten, wird auch Dentalhygiene durch geschulte DentalhygienikerInnen durchgeführt.

Die tägliche Mundhygiene, die bei Ihnen zu Hause abläuft, ist die grundlegende Zahnpflege. Diese reicht jedoch nicht für eine optimale Zahn- und Mund-, bzw. Zahlfleischpflege. Große Mengen von Kanten und Nischen sind ideale Stellen für Essensreste und Bakterien, vor allem unter dem freien Rand des Zahnfleisches und in Bereichen der Zahnfleischtaschen, die wir mit unserer Zahnbürste nicht putzen können.

Während der professionellen Dentalhygiene werden Zahnstein und Plaque beseitigt, die Karies und Parodontitis verursachen.

Als Ergänzung der Zahnpflege zu Hause sollte die professionelle Dentalhygiene zweimal im Jahr durchgeführt werden.

1. Besuch

  • Wie putzt man die Zähne richtig?
  • Messen der Zahnfleischtaschen, Screening zur rechtzeitigen Erkennung der Parodontitis
  • Beseitigung von Zahnstein und Plaque
  • Polieren der Zahnoberfläche
  • Desensibilisierung von freiliegenden Zahnhälsen
  • Fluoridierung
  • bei Bedarf bakteriologische Analyse

Kontakte

Zahnimplantate

Praxis